04. - 10. JUNI 2023 - Insel Amrum

Indriyas - Tiefe Ressourcen für die Dharma Praxis

Meditatives Seminar zur Praxis der Fünf Geistigen Fähigkeiten (Indriyas)


Auf diesem meditativen Seminar nehmen wir uns viel Zeit zum Meditieren und für die buddhistischen Lehren zu den Fünf Geistigen (Spirituellen) Fähigkeiten, den Indriyas. Diese sind:

:: Vertrauen (saddha )

:: Bemühen / Energie (viriya )
:: Achtsamkeit (sati )
:: Sammlung (samadhi )
::  Weisheit / Erkenntnis (paññā )

Die Fünf Fähigkeiten stehen in einer inneren Architektur zueinander. Sie gehören auf dem buddhistischen Weg zu den positiven, kraftvollen Qualitäten, die wir üben, um unsere Praxis zu entwickeln und nachhaltig zu vertiefen. Mit zunehmender Reife werden sie zu unschätzbaren Ressourcen für die Dharma-Praxis.


Sind diese Fähigkeiten zu Kräften ausgereift, können sie auch den Einfluss der entsprechenden Gegen-Kräfte ausgleichen, namentlich :: Zweifel / Angst / Mangel an Vertrauen :: Trägheit / Bequemlichkeit :: Achtlosigkeit :: Unruhe / Zerstreutheit :: Unwissenheit / Täuschung. Daher haben die Fünf Geistige Kräfte als tiefe Ressourcen in der Dharma-Praxis eine sehr heilsame, regulierende Auswirkung.

Dharma Vorträge, Anleitungen und Übungen

seminar mit schweigezeiten

Stille und Kommunikation sind jeweils wichtige Aspekte der Dharma-Praxis während dieses Seminars.

Die ausgedehnte Schweigezeit (täglich 19:00 - 10:00 Uhr des nächsten Morgens) ermutigt und schützt die stille, meditative und kontemplative Atmosphäre.

Die Zeit von 10:00 - 19:00 Uhr ermöglicht hingegen Sprechen, Nachfragen, Hören und Erkunden der Dharma-Lehren als integralen Bestandteil der Praxis und darüber hinaus den Austausch mit anderen Teilnehmenden. Zu Beginn des Seminars gebe ich mehrfach Anleitungen, damit alle Teilnehmenden sich gut einfinden in den Rhythmus zwischen Sprechen und Schweigen.

Tagesablauf

7:30 Uhr - Achtsame Bewegung und stille Meditation

8:10 Uhr - Frühstück

10:00 - 19:00 Uhr

10:00 - 12:30 Uhr - Session 1: Dharma-Vorträge, Anleitungen, Übungen und Meditation

12:30 - 17:00 Uhr - Möglichkeit für Einzelgespräche mit Tineke und freie Zeit für Streifzüge über die Insel und den Kniepsand

17:00 - 18:00 Uhr - Session 2: Fragen & Antworten, Meditation

18:00 Uhr  - Abendessen

19:00 - 10:00 Uhr

19:30 - 20:30 Uhr - Meditation und Entspannung

Als Gruppe halten wir auch während des Schweigens freundlichen Kontakt miteinander. Fühle dich willkommen, dich auf diese wunderbare, bereichernde Erfahrung einzulassen.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Dieses Meditationsretreat ist offen für Dharma-Freunde und alle, die Interesse haben an buddhistischer Praxis und Meditation.

Kosten

Die Kosten bestehen aus Seminarkosten und Pensionskosten. Die Seminarkosten werden mit der Anmeldung überwiesen [Rechnung]. Die Pensionskosten und Kurtaxe werden direkt im Haus Eckart gezahlt.

 

SEMINARKOSTEN

Bitte entscheide dich großzügig für einen Seminarpreis im Rahmen deiner Möglichkeiten:

590,- Euro [-]

640,- Euro [+/-]

690,- Euro [+]

Es ist möglich, die Kosten in zwei Raten zu bezahlen.

Eine weitere Ermäßigung ist nur im Einzelfall möglich. Bitte anfragen.

Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Gerne stelle ich eine Teilnahmebestätigung aus.

Storno

Manchmal verlaufen die Dinge anders als geplant. Falls du dich von dem Seminar wieder abmelden musst, kannst du eine andere Person benennen. Übernimmt diese den Platz, wird dir der bereits gezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70 Euro zurückerstattet. Das Gleiche gilt, falls es eine Warteliste gibt und der Platz übernommen wird.

Wird der Platz nicht übernommen, gilt folgende Regelung:

Bei Abmeldung bis 8 Wochen vor dem Anreisetag: Rückerstattung von 50% der gezahlten Seminarkosten.

Bei Abmeldung weniger als 8 Wochen vor dem Anreisetag: Kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminarkosten.

Pensionskosten Haus Eckart

Übernachtung und vegetarische Halbpension (Frühstück & Abendessen)

Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmern

Einzelzimmer mit HP: ab 85,- Euro pro Person / Nacht

Doppelzimmer mit HP: bitte Preise bei der Anmeldung erfragen

Hinzu kommen die Kosten für die Kurtaxe auf Amrum

Haus Eckart

Das Haus Eckart in Wittdün auf Amrum ist eine über 100 Jahre alte Villa mit einer sehr sonnigen und freundlichen Atmosphäre. Duschen und Toiletten befinden sich auf jeder Etage.

Der Meditationsraum ist mit Matten, Decken und Meditationskissen ausgestattet. Du kannst auch auf einem Stuhl sitzen. Falls du ein eigenes Lieblings-Sitzkissen zum Meditieren hast, bring es gerne mit.

Durch den Garten gelangt man direkt zu einer riesigen Sandbank, dem Kniepsand. Dahinter liegt das offene Meer.


Reiseplanung

www.bahn.de - Alle Zugverbindungen bis / ab Dagebüll. Schleswig-Holstein-Ticket ab Hamburg möglich [nicht für IC-Züge]. Wer möchte, kann mit mir gemeinsam sehr kostengünstig mit dem Schleswig-Holstein-Ticket ab / bis Hamburg reisen.

www.faehre.de - Fähre ab Dagebüll.

www.inselparkplatz.de - Parkplatz in Dagebüll mit Shuttle-Bus zur Fähre

www.adler-schiffe.de - Fähre ab Nordstrand + Fähre ab Hörnum [Sylt]

Kursbeginn: Sonntag, 04. Juni 2023 [Abendessen um 19 Uhr, danach beginnt das Retreat]

Kursende: Samstag, 10. Juni 2023 [nach dem Frühstück gegen 9 Uhr]


Insel Amrum 04. - 10. Juni 2023

Anmeldung Seminar

die Fünf Indriyas: Tiefe Ressourcen für die Dharma-Praxis

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.