kontemplative fotografie + foto-arbeiten

Hier zeige ich einge meiner Lieblings-Fotos und Fotoarbeiten, die in den letzten Jahren entstanden sind.

Eigentlich habe ich immer irgendeine Kamera dabei, wenn ich unterwegs bin. Kein teures Gerät, aber gut genug, dass ich auf meinen Streifzügen Bilder machen kann. Oft nehme ich dafür auch einfach nur die Handy-Kamera.

Farben und Formen, Licht und Schatten haben eine eigene Magie. Ich mag es, Zeit zu haben, um ihnen zu lauschen.

Dabei entstehen die Fotos. Das Fotografieren ist für mich eine spielerische Form, achtsam und rezeptiv zu sein. Man könnte vielleicht sagen, dass der Geist sich öffnet für Kreativität. Nicht "meine" Kreativität, sondern einfach Kreativität.

2019

2019


Manchmal lässt sich ahnen, dass in einem Foto, das ich gerade aufnehme, noch weitere Bilder verborgen sein könnten.

Dann arbeite ich zu Hause mit den Aufnahmen, bis ich das zweite (oder dritte und vierte) Bild entdecke.

Irgendwie ist Fotografieren auch eine Schatzsuche.

2020

2021

2020


Die Sammlung wird unregelmäßig ergänzt :-)