Seminar auf Amrum


Selbstmitgefühl + Selbstfürsorge

28. Juni - 04. Juli 2020 - Haus Eckart in Wittdün / Amrum


Alles nicht so einfach...!


Das Leben kann herausfordernd sein. Ob wir wollen oder nicht: ständig müssen wir mit Veränderungen und neuen Aufgaben zurechtkommen. Hinzu kommt oft die Angst, Fehler zu machen und dann schlecht dazustehen. Perfektionismus und zu viel Selbstkritik können schnell die Kraft rauben.

Viele Menschen würden stattdessen gerne eine positive Gestimmtheit erleben. Doch ist es gar nicht so leicht, aus dieser Falle der inneren Strenge und Anspannung herauszukommen. Wie kann das gelingen?


Liebe + Mitgefühl für sich selbst


Selbstmitgefühl ist die Kunst, auch in stressigen Zeiten freundlich und fürsorglich mit sich umzugehen.

Egal, ob es äußere Belastungen sind oder unangenehme Emotionen, die jeder Mensch gelegentlich erlebt: Selbstmitgefühl ist eine innere Haltung, mit der wir eine tragfähige Basis kultivieren und gut für uns sorgen.

Selbstmitgefühl kann unsere Resilienz stärken, und fördert die Ruhe und Herzenswärme, mit der wir nicht nur anderen, sondern auch uns selbst begegnen können.


Was trägt?


In diesem Seminar erwarten Sie interessante Vorträge und viele Übungen zum Thema Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge.

Außerdem nehmen wir uns Zeit für Stille, Meditation und Bewegung drinnen und draußen, sowie die Gelegenheit für Einzel-Coachings.

Neben den gemeinsamen Zeiten mit der Gruppe bietet die Struktur dieses Seminars auch ausreichend Zeit für individuelle Streifzüge über die Insel. Sie sorgt für einen erholsamen Abstand zum Alltag und lädt ein, sich auf das einzulassen, was uns wirklich trägt.


Für wen ist dieses Seminar geeignet?


Dieses Seminar ist offen für alle, die eine Auszeit suchen mit dem Wunsch, sich tief zu regenerieren und ihre innere Ruhe und Herzenswärme zu stärken. Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Seminar Ablauf


Sonntag, 28. Juni 2020 - Anreise

Ab 16:00 Uhr: Anreise im Haus Eckart

19:00 Uhr: Abendessen / Begrüßung

20:00 Uhr: Seminarbeginn

Montag, 29. - Freitag, 03. Juli 2020

07:30 Uhr: Meditation

08:00 Uhr: Frühstück

09:30 - 12:00 Uhr: Seminar [mit Teepause]

12:00 – 17:30 Uhr: Freie Zeit / Einzel-Coachings

17:30 - 18:30 Uhr: Fragen + Antworten / Entspannung

18:30 Uhr: Abendessen

20:00 Uhr: Meditation [optional]

Samstag, 04. Juli 2020 - Abreise

07:30 Uhr: Meditation / Abschiedsrunde

08:00 Uhr: Frühstück

Amrum, Selbstmitgefühl, Coaching, Achtsamkeit, Versöhnlichkeit, Muße, Bewusstsein, Stress, Lebensveränderungen, Selbsterfahrung, Seminar, Nordsee, Meditation, Natur, Ruhe, Haus Eckart, Wittdün, Insel

Seminar Inhalte


Täglich

Vier Stunden Seminarprogramm mit Vorträgen und Coaching-Übungen zum Thema Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge.

 

Jeden Tag erhältst du Anregungen und Übungen für neue  Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

Außerdem gibt es immer wieder Zeit zum Innehalten, Reflektieren und Entspannen.

Soweit das Wetter es zulässt, werden wir an einigen Tagen das Seminarprogramm teilweise draußen stattfinden lassen.

Nachmittage

Du hast die Möglichkeit, persönliche Themen im Einzel-Coaching mit mir zu vertiefen (keine zusätzlichen Kosten).

Außerdem bleibt ausreichend Zeit zur freien Gestaltung nach deinen eigenen Bedürfnissen: Schlafen, Lesen, Fahrradfahren, große Spaziergänge am Strand…

 

Schweigen: Um der Ruhe und Entspannung auch äußerlich mehr Raum zu geben, verzichten wir zwischen 22 Uhr und 9:00 Uhr weitgehend auf das Sprechen.


Haus Eckart


Das Haus Eckart in Wittdün auf Amrum ist eine über 100 Jahre alte Villa mit einer sehr sonnigen und freundlichen Atmosphäre. Das Haus hat insgesamt zwölf Gästezimmer.

Duschen und Toiletten befinden sich auf jeder Etage.

 

Das großzügige Dünengrundstück des Hauses lädt ein zum Innehalten, Träumen und Entspannen.

 

 Durch den Garten gelangt man direkt zu einer riesigen Sandbank, dem Kniepsand. Dahinter liegt das offene Meer.

Haus Eckart, Amrum, Nordsee, Wittdün, Nordseeinseln, Insel,  Seminarhaus, Nesthäkchen, Kniepsand, Seminare, Tineke Osterloh

Kosten


Die Kosten bestehen aus Seminarkosten und Pensionskosten [plus Kurtaxe]. Die Seminarkosten werden mit der Anmeldung überwiesen [Rechnung]. Die Pensionskosten und Kurtaxe werden direkt im Haus Eckart gezahlt.

 

Seminarkosten

Anmeldung bis zum 31. Dezember 2019 [Frühbucher]:
545,- Euro pro Person
Anmeldung ab dem 01. Januar 2020:
585,- Euro pro Person.

 

Die Preise verstehen sich inkl. 19% MWSt. Am Ende des Seminars erhältst du eine Teilnahmebestätigung. Das Seminar ist in der Regel schnell ausgebucht. Bitte melde dich daher rechtzeitig an und nutze den Rabatt für Frühbucher! Es ist möglich, die Kosten in zwei Raten zu bezahlen.

 

Storno: Manchmal verlaufen die Dinge anders als geplant. Falls du dich von dem Seminar wieder abmelden musst, kannst du eine Ersatzperson benennen. Übernimmt diese den Platz, wird dir der bereits gezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70 Euro zurückerstattet.

Wird der Platz nicht übernommen, gilt folgende Regelung:

Bei Abmeldung bis 6 Wochen vor dem Anreisetag: Rückerstattung von 50% der gezahlten Seminarkosten.

Bei Abmeldung weniger als 6 Wochen vor dem Anreisetag: Kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminarkosten. 

 

Pensionskosten Haus Eckart

Übernachtung und vegetarische Halbpension, HP [Frühstück + Abendessen]

Einzelzimmer mit HP: ab 67,50 Euro pro Person / Nacht.

Doppelzimmer mit HP: ab 60,- Euro pro Person / Nacht.

Mini-Einzelzimmer mit HP: ab 52,50 Euro pro Person / Nacht.

 

Kurtaxe auf Amrum 2,60 Euro pro Person/ Tag.

Reiseplanung


Kursbeginn: Sonntag, 28. Juni 2020 [Abendessen um 19 Uhr, danach beginnt der Kurs].

Kursende: Samstag, 04. Juli 2020 [nach dem Frühstück gegen 9 Uhr]

www.bahn.de - Alle Zugverbindungen bis / ab Dagebüll Mole (Hafen)

Schleswig-Holstein-Ticket ab Hamburg möglich [nicht für IC-Züge]

www.faehre.de - Fähre ab Dagebüll

www.inselparkplatz.de - Parkplatz in Dagebüll mit Shuttle-Bus zur Fähre

www.adler-schiffe.de - Fähre ab Nordstrand + Fähre ab Hörnum [Sylt]


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.