seminar mit Ingrid Meyer-Legrand und Tineke Osterloh

Kriegsenkel: Im eigenen Leben ankommen

My Life Storyboard, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Hamburg 21.- 23. August 2020


Ausgebucht - Warteliste


Das Seminar findet wie geplant statt.

Warum fällt es gerade den Kriegsenkeln so schwer, sich liebevoll anzunehmen, auf die eigenen Kräften zu achten, sich zu akzeptieren und nicht über die eigenen Grenzen zu gehen? Warum leisten Kriegsenkel in einem fort?

 

Kriegsenkel sind bei (NS- u. Kriegs-)traumatisierten Menschen aufgewachsen, die sich und ihre eigenen Bedürfnisse nie kennen gelernt haben, die ihre Gefühle und die Vitalität ihrer Kinder in Schach halten mussten, damit die alten Wunden nicht wieder aufreißen.

 

Dieses Aufwachsen hat die Kriegsenkel entscheidend geprägt. Sie haben häufig nicht erfahren, wie bedeutungsvoll die Erfahrung ist, gesehen und ernst genommen zu werden und zu erleben, was es heißt: Ich bin wichtig.


Wie bist du zu dem geworden, der du bist?

Im Workshop wollen wir mit Hilfe von der von Ingrid Meyer-Legrand entwickelten Biographiearbeit My Life Storyboard untersuchen, welches Potential dieses besondere Aufwachsen in sich birgt.

 

Wer wirst du in Zukunft sein?

Vertieft werden diese Einsichten und Erkenntnisse in deine Biografie durch die von Tineke Osterloh angeleitete Praxis der Achtsamkeit und Meditation zum Selbstmitgefühl. Damit kann auf ruhige und meditative Weise eine tragfähige, feinfühlige innere Haltung gegenüber den eigenen Bedürfnissen, Emotionen und Erfahrungen kultiviert werden.

 

Endlich werden, wer man ist!

Unsere gemeinsame Reise in deine Vergangenheit wird dir neue Wege in deine Zukunft aufzeigen!

Endlich wirst du dein ganzes Potential entfalten können!

Ingrid Meyer-Legrand, Seminar Hamburg, 20.-22.03.2020, My Life Storyboard,  Im eigenen Leben ankommen,

Ingrid Meyer-Legrand arbeitet als Coach, Supervisorin und Therapeutin in eigener Praxis – in Berlin und Brüssel.

Zu ihren Klienten gehören Führungskräfte aus Wirtschaft und Öffentlichem Dienst ebenso wie Selbstständige, Freiberufler, Wissensarbeiter und Künstler.

Mehr Informationen: www.meyer-legrand.eu

 

Ingrid Meyer-Legrand, Die Kraft der Kriegsenkel, Seminar, Hamburg, My Life Story Board, Achtsamkeit, Selbstmitgefühl, 20.-22.03.2020, Im eigenen Leben ankommen

Ingrid Meyer-Legrand hat ein viel beachtetes Buch über die Ressourcen der Kriegsenkel veröffentlicht:

Die Kraft der Kriegsenkel [x]

Wie Kriegsenkel heute ihr biografisches Erbe erkennen und nutzen

Europa Verlag 2016

Gebunden, 18,99 Euro

Tineke Osterloh

Systemischer Coach, Buddhistische Meditationslehrerin, Autorin

Mehr Informationen zu meiner Person [x]

Meine Bücher + Veröffentlichungen [x]

In diesem Seminar reden wir nicht nur!

Wir zeichnen

wir halten inne

wir meditieren

wir gehen in die Stille



Wochenende 21.- 23. August 2020

Zeiten

Freitag 18 - 21 Uhr

Samstag 10 - 18 Uhr

Sonntag 10 - 13 Uhr

Ort

Adresse

Erdmannstraße 14,  22765 Hamburg

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Fernbahn/ S Bahn bis Altona, Fußweg: ca. 10 Minuten

Ulla König, Tineke Osterloh, Seminar Emotionen achtsam begegnen, Achtsamkeit, Selbstmitgefühl

Unser schöner Seminarraum  ist ausgestattet mit Meditationskissen, Matten und Stühlen.

Kosten

Seminarkosten: 390,- Euro

Preise inkl. MwSt.

Gerne kannst du in 2 Raten zahlen.

 

Storno

Wir erstatten 50% der Seminarkosten, falls du dich vor dem 20. Juli 2020 wieder abmelden solltest.

 

Teilnahmebestätigung

Am Ende des Seminars stellen wir eine Teilnahmebestätigung aus.


Übernachtung

Es gibt zahlreiche Hotels in der Umgebung (Hamburg-Ottensen). Wir sind gerne bei der Suche behilflich.

 

Mögliche Absage wegen Covid 19 Pandemie

Aufgrund der derzeitigen Situation kann es zu einer kurzfristigen Absage des Seminars kommen.

Falls dieses Seminar aufgrund der Covid 19 Verordnungen seitens der Bundes- oder Länderregierung und/ oder des Gesundheitsamtes Hamburg abgesagt werden muss, bemühen wir uns, eine Seminar-Alternative zu einem späteren Zeitpunkt anzubieten oder zahlen den Seminarbeitrag zurück. Weitere Kosten (z.B. Reisekosten) trägt jeder selber. Weitergehende Schadensersatzansprüche an mich oder Ingrid Meyer-Legrand sind ausgeschlossen.

 

Für den Fall, dass du selber aus persönlicher Sorge deine Teilnahme stornierst, ohne dass zum Zeitpunkt der Stornierung eine offizielle Anordnung vorliegt, gelten unverändert die üblichen Stornierungsregelungen.

 


Anmeldung für die Warteliste

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.