MeditationsRetreat 2023 auf Amrum

Die vier Unermesslichen

Liebe - Mitgefühl - Freude - Gleichmut

16. - 22. April 2023 - Schweigeseminar

Dieses Seminar ist offen für alle, die Interesse am Buddhismus haben und ihre meditative Praxis  entwickeln und vertiefen möchten.

Liebe (metta), Mitgefühl (karuna), Freude/ Mitfreude (mudita) und Gleichmut (upekkha) sind natürlichen Qualitäten des Herzens bzw Geistes. Bei vielen Menschen kommen sie erst zum Vorschein, wenn sie nicht mehr überlagert werden durch Stress, Angst, Selbstzweifel oder all die Irrtümer, die unser Leben oft so kompliziert machen.

Wenn wir jedoch diese Herzenskräfte mit geeigneten Übungen kultivieren und stärken, bringen sie uns natürlicherweise in eine wohlwollende innere und äußere Haltung, mit der wir der Vielzahl der Emotionen und Schwierigkeiten des Lebens mit größerer Ruhe und Klarheit begegnen können.

In der Dharma-Praxis sehen wir die Vier Unermesslichen auch als Herzenskräfte, die unerlässlich sind, um den Geist zu öffnen und auf eine vertiefte Schulung von Weisheit und Mitgefühl vorzubereiten.


TAGESABLAUF

Entspannter Tagesablauf von ca. 7:30 – 20:30 Uhr mit Pausen. Ich gebe Meditationsanleitungen (Achtsamkeit, entspannte Konzentration, Metta-Meditation, Tonglen) und Dharma-Vorträge zum buddhistischen Hintergrund dieser grundlegenden Praxis. Meditationskenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung, um an diesem Retreat teilzunehmen.

Zwischendurch leichte Körperübungen zum Dehnen, Strecken und Entspannen.

Soweit das Wetter es zulässt, gehen wir auch nach draußen zum Meditieren.

Bitte feste Schuhe und warme Kleidung mitbringen!

SCHWEIGESEMINAR

Um die stille und kontemplative Atmosphäre während dieses Meditationsretreats zu halten, verzichten die Teilnehmenden von Montagmorgen bis Freitagmittag auf alle beiläufigen Unterhaltungen [Schweigekurs]. Dennoch bleiben wir natürlich in freundlichem und wertschätzendem Kontakt miteinander.

Ich biete Einzelgespräche an, um persönliche Fragen zur Meditationspraxis zu besprechen. Außerdem gibt es Zeit für die gemeinsame Erkundung der buddhistischen Lehren und für meditativen Austausch.

Es wird empfohlen, das Handy während des Retreats auszustellen.

Zu Beginn des Kurses hast du noch Zeit, um mit den anderen Teilnehmern zu reden und dich mit dem Haus und der Umgebung vertraut zu machen. Auch am Ende des Retreats bleibt ausreichend Zeit, für einen entspannten Übergang in den Alltag.

 

FÜR WEN IST DIESES RETREAT GEEIGNET?

Dieses Meditationsretreat ist offen für alle, die Interesse haben an Buddhismus, und die im Rahmen einer kleinen Gruppe und mit persönlichen Anleitungen die stille, fokussierte Meditation praktizieren möchten.

Falls du dir nicht sicher bist, ob du teilnehmen solltest, können wir miteinander telefonieren. Gerne nehme ich mir Zeit, um zu besprechen, ob dieses Retreat passen könnte und welche anderen Kurse ich anbiete. Ich freue mich, von dir zu hören!



kosten

Die Kosten bestehen aus Seminarkosten und Pensionskosten. Die Seminarkosten werden mit der Anmeldung überwiesen [Rechnung]. Die Pensionskosten werden direkt im Haus Eckart gezahlt.

 

SEMINARKOSTEN

Bitte entscheide dich großzügig für einen Seminarpreis im Rahmen deiner Möglichkeiten:

590,- Euro [-]

640,- Euro [+/-]

690,- Euro [+]

Es ist möglich, die Kosten in mehreren Raten zu bezahlen.

Eine weitere Ermäßigung ist im Einzelfall möglich. Bitte anfragen.

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Gerne stelle ich am Ende des Retreats eine Teilnahmebestätigung aus.

STORNO

Manchmal verlaufen die Dinge anders als geplant. Falls du dich von dem Seminar wieder abmelden musst, kannst du eine andere Person benennen. Übernimmt diese den Platz, wird dir der bereits gezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 70 Euro zurückerstattet. Das Gleiche gilt, falls es eine Warteliste gibt und der Platz übernommen wird.

Wird der Platz nicht übernommen, gilt folgende Regelung:

Bei Abmeldung bis 8 Wochen vor dem Anreisetag: Rückerstattung von 50% der gezahlten Seminarkosten.

Bei Abmeldung weniger als 8 Wochen vor dem Anreisetag: Kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminarkosten.

MÖGLICHE ABSAGE WEGEN CORONA

Aufgrund der derzeitigen Situation kann es zu einer kurzfristigen Absage des Retreats kommen. Falls dieses Retreat abgesagt werden muss, bemühe ich mich, eine Alternative zu einem späteren Zeitpunkt anzubieten oder zahle den Seminarbeitrag zurück. Weitere Kosten (z.B. Reisekosten) trägt jeder selber. Weitergehende Schadensersatzansprüche an mich sind ausgeschlossen.

PENSIONSKOSTEN IM HAUS ECKART

Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmern mit vegetarischer Vollpension:

Einzelzimmer mit VP: ab 85,- Euro pro Person / Nacht

Doppelzimmer mit VP: bitte Preise bei der Anmeldung erfragen

Hinzu kommen die Kosten für die Kurtaxe auf Amrum


Haus Eckart

Das Haus Eckart in Wittdün auf Amrum ist eine über 100 Jahre alte Villa mit einer sehr sonnigen und freundlichen Atmosphäre. Duschen und Toiletten befinden sich auf jeder Etage.

Der Meditationsraum ist mit Matten, Decken und Meditationskissen ausgestattet. Du kannst auch auf einem Stuhl sitzen. Falls du ein eigenes Lieblings-Sitzkissen zum Meditieren hast, bring es gerne mit.

Durch den Garten gelangt man direkt zu einer riesigen Sandbank, dem Kniepsand.

Dahinter liegt das offene Meer.



Reiseplanung

Kursbeginn: Sonntag, 16. April 2023 [Abendessen um 19:00 Uhr, danach beginnt der Kurs]

Kursende: Samstag, 22. April 2023 [nach dem Frühstück gegen 9:00 Uhr]

Anreisemöglichkeiten

www.bahn.de - Alle Zugverbindungen bis / ab Dagebüll. Schleswig-Holstein-Ticket ab Hamburg möglich [nicht für IC-Züge]. Wer möchte, kann mit mir gemeinsam sehr kostengünstig mit dem Schleswig-Holstein-Ticket ab / bis Hamburg reisen.

www.faehre.de - Fähre ab Dagebüll

www.inselparkplatz.de - Parkplatz in Dagebüll mit Shuttle-Bus zur Fähre

www.adler-schiffe.de - Fähre ab Nordstrand + Fähre ab Hörnum [Sylt]


Buddhistisches Retreat: Die Vier Unermesslichen - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut

Anmeldung zum Meditationsretreat

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.