Donnerstag, 13. Juni 2024 von 19:30 - 21:00 Uhr

Die Edlen Schülerinnen & Schüler des Buddha

Online Gastvortrag bei Paramita, Bonn (Hybrid)

Zu den direkten Schülerinnen und Schülern von Gautama Buddha zählten die unterschiedlichsten Menschen aus allen sozialen Schichten. Herausragend unter den Mönchen waren die Freunde Śāriputra und Moggallāna. Führend im Nonnen-Orden waren die Gründerin Mahāpajāpati, sowie Khemā, die große Weisheit entwickelte und Uppalavanna, die über besondere psychische Kräfte verfügte. Unter den Laien gab es Alte und Junge, Arme und Reiche, Könige, Mörder und Prostituierte.

Mit jeder Persönlichkeit unter den edlen Schülerinnen und Schüler des Buddha verbindet sich oft auf fast archetypische Weise eine Stärke, Schwäche oder manchmal auch ein besonderer Charakterzug oder ein schwieriges Schicksal.

An diesem Abend werde ich einige dieser Persönlichkeiten vorstellen. Zu hören, wie diese Menschen großes Vertrauen in Buddha und Dharma entwickelten und mit welcher inneren Haltung sie praktiziert haben, kann auch für uns ermutigend sein und unsere eigene Dharma-Praxis bestärken.

Ich danke Yesche und Angelika Regel für die Einladung zu diesem Gastvortrag.

Dana

Dana ist immer willkommen. Wenn du mir etwas zukommen lassen möchtest, entscheide einfach im Rahmen deine Möglichkeiten. Mehr Informationen...

Anmeldung

Den Zoom-Link bekommst du mit der Anmeldebestätigung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.